Das Ensemble Tonspuren erkundet in unterschiedlichen Besetzungen Verbindungen zwischen Musik und Kunst. Hinzu kommen sparten-übergreifende Projekte mit anderen Künsten und Künstlern.

Improvisation und Live-Malerei führen auf verschlungenen Wegen in unbekanntes Terrain. Die Vielfältigkeit der Musik alter und neuer Musik und die Malerei in der Tradition des Zen sind Ausgangspunkt, Station oder Ziel .

 

Das Tonspur Ensemble sind

Beate Simon (Malerei), Guido Eva (Violine),

Ronald Poelman (Klavier).

Tonspuren  Ensemble


aktuelle Termine:

LANGE  NACHT DER MUSIK OLDENBURG

Samstag 16.6., Forum St. Peter

19 UHR

Ronald Poelman (*1954):

Three Soundscapes für Violine und Klavier (2016)

Tao Te King, Musik zu sechs Versen von Lao Tse (2016)

für Violine, Klavier und Sprecherin          

 

Guido Eva (Violine), Ronald Poelman (Klavier),

Dominique Forest-Poelman (Sprecherin)


21.30 uhr

6 Improvisationen zu

6 Bildern von Beate Simon zu

6 Versen von Lao Tse aus dem Tao Te King

 

Guido Eva (Violine), Ronald Poelman (Klavier)